Di 15. bis So 20.11.2016

20. Puppentheaterfest – Das große Jubiläum

Schirmherrschaft Christian Bahrmann, Moderator von KiKaninchen

Liebe Puppenspielfans,
wie die Zeit vergeht! 20 Jahre lang verwandelt sich das FEZ-Berlin jetzt schon in ein riesiges Puppentheater. Viele von Euch begleiten uns schon seit vielen Jahren und nun wollen wir gemeinsam ein großes Fest mit dem Besten aus 20 Jahren Puppenspiel feiern. Die Götter erschaffen Menschen, dem Teufel wachsen goldene Haare, Riesen erleben Abenteuer und die große böse Maus versetzt den Grüffelo in Angst und Schrecken. Erlebt das Puppenspiel in all seinen Dimensionen und erlebt seinen Zauber mit mir zusammen in über 100 Vorstellungen auf 24 Bühnen. Natürlich könnt Ihr wie immer auch selbst mitmachen und kreativ werden.

Lasst uns zusammen feiern und die Geschichten zum Leben erwecken.
Euer Christian 

So funktioniert das Puppentheaterfest

An der Kasse oder im Internet kauft ihr eure Tageskarten. Mit diesen holt ihr euch am Platzkartenschalter im Foyer die Platzkarten für die Stücke, die ihr anschauen möchtet. Da die Plätze in den einzelnen Räumen beschränkt sind, empfehlen wir euch, früh zu kommen, damit ihr all das sehen könnt, was ihr möchtet. Die Platzkarten (3 Veranstaltungen pro Person) können direkt nach Kassenöffnung am Platzkartenschalter abgeholt werden. Es besteht kein Anrecht auf den Besuch einer bestimmten Vorstellung. Aber es ist für jede Altersklasse und jeden Geschmack etwas dabei, und in den Pausen werdet ihr einfach selbst kreativ. Damit das Fest für alle ein Genuss ist, beachtet bitte die Altersangaben. Stücke bei denen ab… steht, sind ab dem genannten Alter für alle geeignet, auch für Große.

Spielplan & Programm

Festivalwoche
Di 15.11. - Fr. 18.11.

Großes Familienwochenende
14 Stunden Nonstop-Programm auf 24 Bühnen
Sa 19.11., 12-18 Uhr
So 20.11., 10-18 Uhr
Tagesticket: € 9,50 p.P.
Kinder ab 2 Jahre € 8,50

Kreativbereich-Aktionsflächen

Wir laden zum Bau von Puppen und Requisiten aus verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Techniken ein. (oberes Foyer)

Mitspielbühnen

Bühne frei für den Nachwuchs heißt es in unterschiedlichen Spielbereichen. Das Theater in der Kiste, der Schattenspielbereich sowie das Schwarzlichtexperimentarium warten auf eure spielfreudigen Besuch.

Probierbühnen und Mitspielworkshops

In der Festivalwoche (15.-18.11.2016) laden wir Schulklassen zu Mitspielaktionen, zum Stabfigurenspiel, zum Erkunden des Schattenspiels und des Schwarzlichttheaters sowie zum Figurenbau aus Recyclingmaterialien ein. Informationen, Daten und Preise hierzu erhaltet ihr bei der Zentralen Reservierung unter T. 030/530 71 250.