Workshops

Schnupperkurse

Showküche

MitMACHprogramm: Workshops, Schnupperkurse und Vorträge


30 Workshops für werdende Eltern & Eltern mit Babys:

In den Workshops für werdende Eltern können z.B. Schwangere ihren Bauch beim Babybauch-Tanz kreisen lassen und Schwangerenyoga genießen.  Werdende Väter lernen in einem Crashkurs, was bei der Geburt und danach auf sie zukommt.

Zudem gibt es für Eltern mit Babys bis 1,5 Jahren Angebote, die Eltern und Kind gleichermaßen glücklich machen. Hier stehen Kanga-Training, Papa-Bootcamp, Erste-Hilfe-Crash-Kurse und vieles mehr auf dem Programm.

So kann man direkt ausprobieren, was für Kind & Mama/Papa das richtige Angebot ist.

Bitte beachten Sie, dass es für das Workshopprogramm nur eine begrenzte Zahl an Plätzen gibt. Karten für die einzelnen Angebote erhalten Sie gegen eine Teilnahmegebühr von € 1,- pro Workshop am Messeinfostand im unteren Foyer.

Bitte bringen Sie für die Sportworkshops bequeme Kleidung, Getränke und Socken mit. Alles Weitere ist vor Ort vorhanden.

25 Schnupperkurse für die Jüngsten:

In unserem Schnupperkursprogramm für die jüngsten Besucher*innen und ihre Eltern kann man sich viele Impulse für die Freizeitbeschäftigung mit Baby holen. Egal ob Babymassage und Handling, Finger- und Kniereiterspiele oder MusikSpielRaum hier werden Mitmachen und Aktivwerden groß geschrieben. Wenn Sie sich noch unschlüssig sind, was für Sie das Richtige ist, bildet unser Schnupperkursprogramm die perfekte Plattform als Entscheidungshilfe.

Bitte beachten Sie, dass es für das Schnupperkursprogramm nur eine begrenzte Zahl an Plätzen gibt. Karten für die einzelnen Angebote erhalten Sie gegen eine Teilnahmegebühr von € 1,- pro Schnupperkurs am Messeinfostand im unteren Foyer.

Bitte bringen Sie für die Schnupperkurse bequeme Kleidung, Getränke, Wickelunterlage und Socken mit, alles Weitere ist vor Ort vorhanden.

20 Expertenvorträge für werdende und junge Eltern

Noch keine Ahnung, was man für einen gelungenen Kitagutschein benötigt oder welche Rechte und Pflichten man in der Elternzeit hat? Oder interessieren Sie sich für homöopathische Tipps zur Behandlung von Kinderkrankheiten? Dann sind Sie beim Vortragsprogramm der Babymania richtig aufgehoben. Hier gibt es für fast alle Themen, die einem in der Schwangerschaft und Babys erstem Lebensjahr begegnen können, wichtige Tipps und Hinweise.

Bitte beachten Sie, dass es für das Vortragsprogramm nur eine begrenzte Zahl an Plätzen gibt. Karten für die einzelnen Angebote erhalten Sie gegen eine Teilnahmegebühr von € 1,- pro Vortrag am Messeinfostand im unteren Foyer.

Foto: Malati

Babymania, Workshop

Mit Placenta-Nosoden und Homöopathie Kinderkrankheiten erfolgreich behandeln

Die Plazenta, der „Mutterkuchen“, wird seit Urzeiten zu medizinischen Zwecken angewendet. Kraft, Stärke und Gesundheit sollte sie bringen, „Seelenbruder“ des Kindes sollte sie sein. Man bewahrte sie in besonderen Gefäßen auf, trocknete sie, fertigte alle nur erdenklichen Heilmittel daraus oder vergrub sie am Hauseingang, unter einem Baum oder anderen wichtigen Orten.
Bei der Herstellung der Globuli, der sogenannten Potenzierung, wird die Plazenta nicht nur „gereinigt“, sondern auch energetisch aufgewertet. Das macht die Plazenta-Autonosoden in doppeltem Sinn zu einer einmaligen, individuell angefertigten und sehr wertvollen Arznei. So können Mutter und Kind die Plazentakräfte zur Stärkung des Organismus und zur Linderung von Beschwerden nutzen.

Anbieter*in: Oskar-Ziethen Apotheke, Gabriele Schwalbe
Veranstaltungszeit/-ort:
Sa 03.03.: 12:00-12:45 Uhr
Raum 254

Termine