KULTURwelten in der Astrid-Lindgren-Bühne am 18./19. November

Puppentheater

Däumelinchen

Melanie Ancic

"Ich pflanze mir ein Kindchen, das ist mir nicht zu viel, ich pflanze mir ein Kindchen, das ist ein schönes Spiel...", so singt die Frau und gießt behutsam, so, wie die Hexe sie geheißen, die Erde im Blumentopf. Eine Blume wächst, in deren Blüte ein wunderschönes winziges Mädchen schläft, kaum größer als ein Daumen. Eine Reise beginnt, auf der das winzige Mädchen riesige Abenteuer bestehen muss.

Studiobühne, ab 4 Jahre, 50 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Sa 18.11.2017, 14 + 16 Uhr
So 19.11.2017, 14 + 16 Uhr

Online-Ticket

Foto: Metzner

Schauspiel

Der kleine Wassermann

Astrid-Lindgren-Bühne

Eine fantasievoll-ausdrucksstarke Inszenierung nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler: Eben aus dem Ei geschlüpft, beginnt der kleine Wassermann neugierig seine Unterwasserwelt zu erforschen. Er trifft auf musizierende Forellendamen mit einem schwimmenden Klavier, auf den dicken Karpfen Cyprinus und einen schaurigen Wasserbewohner mit neun Augen … Auch die Menschenwelt möchte der wissbegierige Nachwuchs bald kennenlernen. Was er wohl an der Wasseroberfläche zu sehen bekommt?

Es spielen: Norma Anthes, Anton Pohle, Annekathrin Bach, Christian-O. Hille, Ester Daniel, Franziska Forster, Doro Gehr

Regie: Kay Dietrich

Astrid-Lindgren-Bühne, 4-10 Jahre, 60 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

Sa 18.11., 15:30 Uhr

Online-Ticket

Konzert

Bunte Töne

Astrid-Lindgren-Bühne goes Hip Hop:

Fünf Berliner Künstler geben eine praktische Einführung in die HipHop-Kultur und präsentieren eine Spitzenshow aus Breakdance, Beatboxing, Graffiti, Rap und DJing. Hier erlebt ihr die neuesten Trends der Musikwelt und lernt die coolsten Künstler*innen der Szene kennen. Lasst uns gemeinsam auf der Beatstreet tanzen und Wörter zu Bildern werden – Bilder, die im Kopf oder vor euren Augen entstehen, mit Spraydose auf Steinwand und mit ganz viel Musik natürlich.

Ein Mitmach-Event der Extraklasse, das Schüler*innen für Musik, Rhythmus und Tanz begeistern wird. Ein Muss für den kreativen Musikunterricht!

Mit dabei sind Broski (Breakdance), CloroPhil (Beatboxing) von der 4xSample Beatboxcrew, Matti (Graffiti), Jetzt kommt Fargo (Rap) und Boogie Dan (DJ)

TRAILER: Einen Bericht auf KiKA zu dieser einmaligen Show findet ihr hier.

Astrid-Lindgren-Bühne, 1.-6. Klasse, 60 Minuten
freie Platzwahl
Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.

So 19.11.2017 15:30 Uhr

Online-Ticket

Übersicht

Gewinnspiel

Infos für Eltern zu fezMACHEN!

Die fezMACHEN! - Erlebniswelten

KULTURwelten der Astrid-Lindgren-Bühne am 18. und 19.11.