Gn15 – Diorama, von Dr. Michael Giersberg

H0 – Anlage Altmärkische Kleinbahnen, von Eisenbahnfreunde - Kleinbahnen der Altmark

GN – Dioramen, von Manfred Kühl

N – Anlage „ die blauwe Tram“, von Loek Bronkhorst

N - Anlage Altmark, von Sven Kieling

Das war die 6. Internationale Modellbahnausstellung 2016 im FEZ Berlin

- Berlins größte Veranstaltung auf über 4.000 m² -

Das FEZ Berlin hat vom 4. bis 6. November 2016 zur 6. Internationalen Modellbahnausstellung eingeladen. Präsentiert wurden rund 30 Modellbahnanlagen aus den Niederlanden, Polen und Deutschland. Die Motive der Layouts fanden sich in der Karibik, Amerika, Skandinavien, Polen, der Schweiz und Deutschland. Einige Anlagen feierten in Berlin Premiere.

Speziell für Kinder gab es einen Spiel- und Aktionsbereich. Auf dem Markt präsentierten sich Kleinserienhersteller und Museumsbahnvereine.

Zum Programmflyer im PDF-Format

Plakat - Download im PDF-Format

Für die freundliche Untersützung danken wir:
Auhagen, Conrad, Liliput, Tillig, Piko, Viessmann-Kibri
sowie den Berliner Modellbahnhändlern:
Modellbahnbox Karlshorst, Modellbahnen am Mierendorffplatz, Modellbahn Atelier Berlin und dem Eisenbahn-Sammlershop.

Unsere Aussteller und Anbieter finden Sie in unserem Überblick.

Es gab viel zu entdecken:

Modelle, Anlagen, Spiel- und Bastelangebote und Aktionsbereich für Kinder rund um das Thema Modellbahn. Experten gaben Tipps zur Digitalisierung und zur Gestaltung von Modellbauanlagen. Sonderfahrbetrieb: Berliner Pakeisenbahn und 500-mm-Feldbahner

Experten stellten sich vor:

Museumsbahnvereine wie der DEV, Pressnitztalbahn, Berliner Parkeisenbahn u.v.m.

Modell-Bahnmarkt

Kleinserienhersteller wie:
HÄDL
MAKAMO
STIPP
WONISCH-WERKZEUGE
MKB
SCHLESIENMODELLE ANITA DEKOR

und viele andere boten Interessantes rund um die Modellbahn an.