Familienfez , 22. Puppentheaterfest

Ei-Pad, Affe und Giraffe

Raum 302

empfohlen für 2+

THEATER RAFAEL ZWISCHENRAUM / THEATER TINEOLA

Was macht nur dieses riesige Ei auf der Bühne? Auf der großen Leinwand entstehen farbige Bilder live im Einklang mit der Musik. Sie verändern und erneuern sich ständig und laden zum Raten ein. Was kommt wohl als nächstes? Vögel und Schmetterlinge erscheinen; Schildkröten und Fische ... . Aber was verbirgt sich in dem Ei? Wir wissen es nicht - oder doch?

Behutsam, humorvoll und verspielt berührt die Inszenierung das Thema Umwelt und gibt nicht nur Kindern wertvolle Anregungen für die eigene Kreativität.

Spiel/Regie: Ralf Lücke, Michaela Bartoňová
Musik: Ralf Lücke
Puppenbau/Ausstattung: Michaela Bartoňová
Foto: Michaela Bartoňová, Roland Schwerdtfeger
Alter: ab 2 Jahren
Spieldauer: 45 Minuten
Raum 302

Termine